421 Veranstaltungen in Saarbrücken gefunden

Seite 1 von 22
Tipps und Termine in Saarbrücken
Dunkle Klänge hämmern durch Stuttgart – ASP

1999 wurde ASP gegründet. Ihrer äußeren Aufmachung, dem Sound aus Technoklängen und satten Powerchords der Gitarren wegen, werden sie der schwarzen Szene zugeordnet. ASP beschreiben ihren eigenen Stil als Gothic Novel. In den jüngeren Liedern sind immer wieder Folk-Elemente beigemischt. ASP bleibt ihrem eigenen Musikstil und der Performance treu, was sie damit zwar vom Mainstream wegschiebt, was sie als Künstler aber eher positiv sehen. Mit Songs wie 'Fremd' oder 'Zauberbruder' erreichten sie in Deutschland die Plätze 9 und 13, die Konzerte sind annähernd immer ausverkauft. Mit ihrem neuen Album 'Maskenhaft', das es in mehreren Editionen geben wird, sind sie am 9. Oktober im Garage in Saarbrücken und verbreiten dort wieder gute, dunkle Stimmung.

Hard Rock mit Doppelspitze

Als sogenannte Doubleheadliner sind Skid Row und Ugly Kid Joe auf Tour. Beide Bands gründeten sich Mitte der 80er Jahre, trennten sich und gründeten sich neu. Der Sound der Hard-Rock Band Skid Row enthält heute mehr Punk, was ihrer Beliebtheit als Live-Band nicht geschadet hat. Auch Ugly Kid Joe touren weltweit und veröffentlichte ihre letzte EP 'Stairway to Hell' vergangenes Jahr. Beide Hard-Rock-Bands stehen als Doubleheadliner am 22. November gemeinsam in Saarbrücken auf der Bühne im Garage.

Dänischer Pop- und Dance-Star Medina in Saarbrücken

In Dänemark ist Medina seit Jahren regelmäßig in den Top-Platzierungen der Charts zu finden. In Deutschland war ihrer erster Hit, die sie bei uns bekannt machte, 'You and I'. Seither ist sie auch bei uns immer wieder in den Top-100 zu finden. Als Live-Act ist sehr beliebt, da sie außer mit ihrer Gänsehaut-Stimme menschlich sehr sympathisch beim Publikum ankommt. Bei ihren Songs legt sie Wert darauf, dass sie sich durch viel Tiefe und Hintergründigkeit von anderen Songs der Pop- und Dance-Szene abheben. Wer Medina noch nicht erlebt hat, kann dies am 26. November im Saarbrückern Garage nachholen.

'Mit den Gezeiten' setzt Santiano wieder Segel

Santiano haben in diesem Jahr richtig abgeräumt, was ausverkaufte Konzerte und Auszeichnungen angeht. Auf der Bühne geben sie alles und reißen das Publikum oft schon mit den ersten Takten ihrer Musik mit. Auch, wenn das zweite Album mehr nach Irish Folk klingt, als das erste, hat man bei Santiano das Gefühl, als würde der Boden beginnen, sich unter den Wellen des Meeres zu bewegen. Wer diese Atmosphäre noch nie erlebt hat oder wieder erleben möchte, bekommt am 2. Dezember in der Saarlandhalle in Saarbrücken die Gelegenheit dazu. 'Mit den Gezeiten' geht es dann in ein Meer voll guter Stimmung.
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen